U23 EM Bahn in Athen

Im Juli fanden die U23 Bahn Europameisterschaften in Athen, Griechenland, statt. Inzwischen hat sich unser professionelles Ritzel know-how beziehungsweise die Round-Teeth-Design Theorie in der Bahnradsportwelt etwas herum gesprochen. Immer mehr professionelle Sportler und Vereine bestellen unsere Ritzel. Das freut uns natürlich enorm. Gerade im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2016 macht es uns glücklich den Sportlern dabei zu helfen, absolute Spitzenwerte und bestmögliche Platzierungen zu erreichen. Der PSV Chemnitz zum Beispiel hat unsere Ritzel zur Vorbereitung auf die EM Bahn genutzt und trainiert ab sofort auch regelmäßig mit diesen. Der PSV gehört in Deutschland zu den leistungsstärksten Sprintsclubs und trainiert Sportler wie Joachim Eilers, Max Niederlag und Stefan Bötticher. Stefan Bötticher war bis vor kurzem sogar in Japan und hat dort an den legendären Keirin Rennen erfolgreich teilgenommen. Für Sprinter sind die japanischen Keirin Rennen die größte Auszeichnung überhaupt. Streng limitiert mit spezieller Ausbildung ist es nur wenigen Sprintern gestattet an diesen Rennen teilzunehmen. Max Niederlag ist einer der erfolgreichsten Sportler bei der U23 EM in Athen gewesen. Mit den Siegen im Keirin und Teamsprint (zusammen mit den Erfurtern Max Dörnbach und Richard Aßmus) hat er die deutsche Nationalmannschaft bestens vertreten. Auch Max Dörnbach war sehr erfolgreich mit ebenfalls zwei Goldmedaillen im 1000m und Teamsprint. Wir freuen uns weiterhin mit diesen jungen Sportlern und Vereinen zu arbeiten und blinzeln bereits in Richtung Olympia 2016.