Cyclus2 und Kappstein

Durch die Zusammenarbeit von Kappstein mit Kristina Vogel und dem Erfurter Sprintteam ist die Firma RBM elektronik-automation GmbH auf uns aufmerksam geworden. Bei RBM handelt es sich um den professionellen Ergometer Hersteller aus Leipzig. Das Sprintteam aus Erfurt trainiert schon seit geraumer Zeit mit den Cyclus Ergometern und das mit Erfolg. Nicht umsonst zählt Erfurt noch immer zu den großen Radsportschmieden in Deutschland. Die Sprinter trainieren auf diesen Ergometern mit sehr hohen Übersetzungen, da man versucht das Training so realitätsnah wie möglich zu gestalten. Bis vor kurzem blieb RBM nichts anderes übrig als auf den Ergometern 13T Ritzel zu verbauen, da Hersteller von 12T Ritzeln nicht bekannt waren. Durch einen netten Tipp des Erfurter Sprintteams ist RBM auf Kappstein aufmerksam geworden und verbauen seitdem die Kappstein Ritzel auf ihren Ergometern. Seit mehr als 40 Jahren vertrauen Trainingswissenschaftler, Sportärzte, und Spitzensportler in der Leistungsdiagnostik und im Training auf die Innovationsstärke und Zuverlässigkeit des Cyclus2. Ob als Ergometer für standardisierte Testverfahren oder als ganzjähriges Trainingsmittel zur Entwicklung von Grundlagenausdauer, von Kraftausdauer sowie von Maximalkraft - das Cyclus2 setzt die Maßstäbe für Ergometer im Radsport. Getragen von modernster Elektronik- und Informationstechnologie liefert das Cyclus2 hervorragende Ergebnisse und zeichnet sich durch seine Funktionsvielfalt und Bedienerfreundlichkeit aus. Cyclus 2 und Kappstein. Eine starke Kombination für noch stärkere Sportler.